Ich über mich

Mein Name ist Iris Müller.

Ich stehe für die Kraft der Liebe zum Ursprünglichen und Natürlichen. Für die Wichtigkeit einer starken Beziehung zu sich selbst, zu den Mit-Menschen, Tieren und zur Natur.

Ich bin seit einigen Jahren mit Kindern freiberuflich mit viel Herzblut tätig.

Entspannung im Alltag, ist ein elemenater Teil eines gesunden und erfolgreichen Lebens und seiner immer wieder zu treffenden Entscheidungen. In Balance zu sein heißt, entspannt und doch auch im richtigen Moment angespannt und dadurch bereit zum Handeln zu sein. Ich habe durch meine Ausbildungen „Entspannungspädagogin“ und Fortbildungen wie z.B. „Kursleiterin Entspannung für Kinder“, „Entspannung mit Rhythmus“, „Was können Märchen bei Trauerarbeit leisten“, „Das Ohr, Tor zur Seele“, meine Arbeit als Entspannungspädagogin in der Dünenklinik (Mutter-Kind-Kurklinik auf Spiekeroog) , in Schulen, Kitas, Bildungszentren,  durch viele erfolgreiche Einzelcoachings, sowie Weiterbildungen, Workshop und auch durch mein eigenes Leben, einen reichen Erfahrungshintergrund gesammelt.

Naturkunst ist ebenfalls ein wichtiger Bereich in meinem Leben. 2010 habe ich an den vom Land geförderten Projekten „Kohle, Kühe, Kunst“ in Gevelsberg und Sprockhövel mit meiner Naturkunst teilgenommen. Bei dem Projekt „Kulturrucksack“ bin ich mit Kindern in diesem Bereich ebenfalls tätig geworden.

Der dritte Baustein in meiner Arbeit mit Kindern, ist der spannende Teil Ernährung. In meinen Angeboten „Lecker-Schmecker“ geht es nicht nur um Rezepte, sondern um gesundes leckeres Essen. Es handelt sich hierbei ebenfalls um ein pädagogisches Konzept, indem Nachhaltigkeit und auch Genuss eine wesentliche Rolle spielen. Hier bin ich an Grundschulen in Bochum und Dortmund als Genussbotschafterin der Sarah Wiener Stiftungen mit Kindern tätig.

Für mich ist das Leben selbst ein Mysterium, welches nicht kontrollierbar, allerdings wunder-voll lebenswert ist.

Aus diesen GESAMTEN Erfahrungen haben sich meine Angebote entwickelt.

Meine eigenen Projekte sind seit 2018 auch im Landesförderprogramm“Kultur und Schule“ NRW

Für IHRE Fragen stehe ich gerne zur Verfügung.

Werbeanzeigen